Archive for the ‘Barrierefrei’ Category

Neues Programm für gemeinschaftliches Wohnen im Alter

Dienstag, August 25th, 2015

logo_bmfsfjBerlin Selbstständig und selbstbestimmt, zugleich aber in Gemeinschaft mit anderen: Diesem Ziel des modernen Lebens und Wohnens im Alter widmen sich 29 beispielgebende Projekte, die das Bundesfamilienministerium in seinem neuen Programm „Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben“ jetzt vorgestellt und für eine Förderung ausgewählt hat. Die Wohnungsgesellschaften, Vereine, Kommunen und weitere Initiativen, die gefördert werden sollen, arbeiten in vielfältiger Weise an den vom Bundesfamilienministerium gesetzten Schwerpunkten: Gemeinschaftliches Wohnen auch für Menschen im hohen Alter zu ermöglichen und durch eine barrierefreie Gestaltung einen Beitrag für ein inklusive und generationengerechte Gesellschaft zu leisten. (mehr …)

Zu wenig barrierefreier Wohnraum

Freitag, April 10th, 2015

Apotheken-UmschauBaierbrunn Nur ein bis zwei Prozent aller Wohnungen erfüllen die entsprechenden Vorgaben. In Deutschland gibt es viel zu wenig barrierefreien Wohnraum für Menschen mit Behinderungen. Nur ein bis zwei Prozent aller Wohnungen in Deutschland erfüllen die entsprechenden Vorgaben, schätzen Fachleute. In Neubauten sind entsprechende Maßnahmen nicht sehr aufwendig. (mehr …)

Medikamenteneinnahme: Merkhilfen im Bad

Mittwoch, Januar 21st, 2015

Foto: Senioren-RatgeberBaierbrunn Um eine Medikament nicht zu vergessen, hilft die Einbindung in die tägliche Routine. Für die meisten Medikamente gilt ein regelmäßiger Einnahmerhythmus. Dafür ist es hilfreich, sie in die tägliche Routine einzubinden. (mehr …)

Rollatoren erleben einen Boom – immer mehr nutzen die Gehhilfe

Freitag, Februar 14th, 2014

Senioren-RatgeberBaierbrunn Fast zwei Millionen Deutsche nutzen schon einen Rollator – Tendenz steigend. Die Krankenkassen registrieren eine stark wachsende Zahl von Verordnungen für Rollatoren, berichtet das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. (mehr …)

Aktiv im Alter? Mit Sicherheit – dank Limmex Notruf-Uhr

Dienstag, August 20th, 2013
Foto: LimmexBis ins hohe Lebensalter aktiv sein, wer will das nicht? Doch mit zunehmendem Alter treten Erkrankungen von Herz, Kreislauf, Muskeln und Knochen oder auch Typ-2-Diabetes immer häufiger auf. Darüber hinaus erhöht sich das Risiko von Stürzen signifikant: Experten gehen davon aus, dass in Deutschland rund ein Drittel aller Menschen über 65 Jahre einmal im Jahr stürzen. Unabhängig davon
beurteilen 69 % der über 60-Jährigen ihren Gesundheitszustand als gut oder zufriedenstellend. Wer möchte da schon auf geliebte Hobbys oder Ausflüge verzichten – oder sogar ins Seniorenheim umziehen? (mehr …)