Posts Tagged ‘Betreutes Wohnen’

Modellprogramm „Neue Wohnformen“ – innovative Projekte gesucht

Donnerstag, Januar 9th, 2014

Berlin Selbstbestimmt im vertrauten Umfeld wohnen, ohne auf Versorgungssicherheit zu verzichten, diesen Wunsch haben viele ältere und pflegebedürftige Menschen in Deutschland. Mit Mitteln der Pflegeversicherung sollen innovative Wohnkonzepte, die eine individuelle Versorgung für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen anbieten und damit als Alternative zur klassischen stationären Betreuung gelten könnten, gefördert werden. Projektträger aus Praxis und Wissenschaft können sich mit ihren Konzepten bis zum 7. Februar 2014 beim GKV-Spitzenverband bewerben. Ziel des Modellprogramms ist es, neue Praxismodelle zu entwickeln, zu erproben und zu evaluieren. Neben komplett neuen Projekten können auch Ideen eingereicht werden, um bestehende Wohnformen weiterzuentwickeln. (mehr …)

MDR „Hier ab 4“ macht „Fit fürs Alter“

Mittwoch, November 2nd, 2011

Leipzig(gk) Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) kümmert sich in der Woche vom 31.10.2011 bis zum 04.11.2011 um das Thema „Pflege und Betreuung“. Eine schwerwiegende Problematik, vor allem in Zeiten des demografischen Wandels. Die Gesellschaft wird zunehmend älter und jeder wird früher oder später auf eine altersgerechte Wohnmöglichkeit angewiesen sein. Deshalb stellt „Hier ab vier“ eine Woche lang vier verschiedene, auf Senioren und Pflegebedürftige zugeschnittene Wohnmodelle vor. (mehr …)

Wohnen im Alter

Freitag, August 12th, 2011

Titelinterview: Angela von Treskow
Sonderheft: Wohnen im Alter – Augustausgabe von HOMES & GARDENS

Angela von Treskow, geschäftsführende Gesellschafterin Domizilsuche GmbH
Bild vergrößern
Angela von Treskow (43), geschäftsführende Gesellschafterin Domizilsuche GmbH

Die Qual der Wahl

Wohnen & Pflege im Alter: Wer detaillierte Informationen über verschiedene Anbieter in seiner Nähe sucht, findet im Internet umfassende Leistungsprofile.
So vermitteln z.B. Bilder oder Grundrisse der verschiedenen Wohnungsbeispiele erste Impressionen.

Ein Gespräch mit Angela von Treskow, Geschäftsführerin des Portals www.domizilsuche.de

Ihr Portal „domizilsuche.de“ stellt bundesweit unterschiedlichste Wohnformen sowie Pflegeeinrichtungen vor.
Seit wann betreiben Sie dieses Portal und wie viele Adressen sind gespeichert?

Der Dienst „Domizilsuche“ entstand schon im Jahre 2000 durch engagierte, ehrenamtliche Mitglieder eines Vereins bestehend aus Redakteuren, Webspezialisten, Seniorenberatern, Apothekern, Sozialarbeitern und Diplompädagogen. Das Ziel war und ist es, keine x-te Adressenliste zu erstellen, sondern eine wirklich transparente Suchplattform für die verschiedenen Wohnformen im Alter – Altenheim, Pflegeheim, Pflegewohnheim, Residenz, Wohnstift, Betreutes Wohnen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, Nachtpflege, ambulante Pflege – zu schaffen.
(mehr …)

Wie wollen Senioren in Zukunft wohnen?

Freitag, Juli 1st, 2011

Hamburg/Berlin(gk) Das Pflege- bzw. Altersheim ist noch fern. Die künftigen Senioren wollen anders wohnen, als die heutigen Senioren. Schönes wohnen mit Internet, Fitnesscenter und Wellnesoase. Sportliche Aktivitäten oder Reisen wird eher geplant als das bloße „rumsitzen“. „Alt werden und jung bleiben – Wohnwünsche und Lebensstile der Generation 50plus“ ist der Titel einer Studie des Karlsruher Instituts für Geographie und Geoökologie. (mehr …)

Betreutes Wohnen – darauf sollten Sie achten

Mittwoch, Mai 25th, 2011

Baierbrunn(mh) Das Konzept „Betreutes Wohnen“ wird Senioren zunehmend angeboten. Für wen diese Wohnform geeignet ist und welche Alternativen es gibt berichtet die „Apotheken-Umschau“. (mehr …)