Posts Tagged ‘Diakonie’

Onlinekampagne der Diakonie gewinnt Preis

Montag, Mai 20th, 2013

Berlin Die Onlinekampagne der Diakonie „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ hat den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2013 gewonnen. In der Kategorie „Recruiting Kampagne“ setzte sich „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ unter anderem gegen Kampagnen der Otto GmbH & Co sowie der Sixt AG durch. (mehr …)

Mehr Anerkennung für Pflegeberufe gefordert

Dienstag, Dezember 4th, 2012

Berlin Die Diakonie Deutschland und der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) fordern eine bessere Anerkennung der Pflegeberufe. „Entscheidend für die Attraktivität eines Berufsbilds ist auch das Lohnniveau. Es muss der hohen Verantwortung und der Leistung der Pflegekräfte entsprechen. Pflegekassen und Sozialhilfeträger müssen bereit sein, die tariflichen Löhne in den Entgeltverhandlungen anzuerkennen und zu refinanzieren“, erklärte Maria Loheide, sozialpolitischer Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland anlässlich eines Besuches des pflegepolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Willi Zylajew, in der Lazarus-Diakonie in Berlin. (mehr …)

Diakonie fordert Mindestrente

Donnerstag, August 30th, 2012

Berlin Angesichts der steigenden Zahl an Rentnern, die zu ihrer Rente hinzuverdienen müssen, fordert die Diakonie erneut eine gesetzliche Mindestrente, die steuerfinanziert ist. „Viele alte Menschen müssen trotz Rentenbezug arbeiten, um ihr Existenzminimum zu sichern. Die Zahl der Menschen, die im Alter Grundsicherung beziehen, ist seit 2003 um mehr als 50 Prozent gestiegen. Diese Entwicklungen sind besorgniserregend. Sie zeigen: Es ist dringend notwendig, die Renten armutsfest auszugestalten. Wer arbeitet, erzieht und pflegt, darf im Alter nicht auf die Lebensmittelspende der Tafeln angewiesen sein“, betont Diakonie-Präsident Johannes Stockmeier. (mehr …)

Diakonie Bundesverband und Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege sind jetzt Mitglied

Freitag, Juli 13th, 2012

Berlin Der Diakonie Bundesverband und der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) sind der Initiative „Bündnis für gute Pflege“ beigetreten. „Wir freuen uns über die Aufnahme im Bündnis und werden aktiv mitwirken“, betont Maria Loheide, sozialpolitischer Vorstand des Diakonie Bundesverbandes. „Das Bündnis bietet den pflegebedürftigen Menschen und den Pflegenden eine starke Lobby. Gemeinsam mit den anderen Verbänden setzen wir uns dafür ein, dass sich die Lebensbedingungen der pflegebedürftigen Menschen verbessern. Politik und Gesellschaft sollten auch die Situation der Pflegenden besser wahrnehmen.“ Dies sei umso bedeutender, da die Reform der Pflegeversicherung nicht die Lösungen und Ergebnisse gebracht habe, die die Diakonie erwartet hat, so Loheide. (mehr …)

Die guten Seelen im Alltag

Mittwoch, Juli 20th, 2011

Wahlsburg/Oberweser(at) Was Angelika Sonntag (54) und Thomas Krumwieh (58) in den nächsten drei Jahren auf die Beine stellen wollen, könnte in der Region Schule machen: Als Alltagsbegleiter wollen sie Menschen in den Gemeinden Wahlsburg und Oberweser eine Hilfe sein. Der Fokus ihrer Arbeit wird dabei auf älteren Menschen liegen, die Zuhause leben und für die täglichen Aufgaben ab und an eine helfende Hand benötigen. Aber auch junge Menschen und Familien können auf das Angebot zurückgreifen, das vom Diakonischen Werk, den evangelischen Pfarrämtern sowie den politischen Gemeinden unterstützt wird. (mehr …)