Posts Tagged ‘Mehrgenerationenhäuser’

Alternative Wohnformen: Was interessierte Senioren beachten sollten

Freitag, Januar 8th, 2016

Foto: Senioren-RatgeberBaierbrunn (ots) – Mehrgenerationenhäuser, Senioren-Hausgemeinschaften, Quartierskonzepte, Alt-Jung-Bauernhöfe – schätzungsweise 5.000, vermutlich noch mehr, alternative Wohnprojekte für Ältere gibt es in Deutschland. Wer für sich eine solche Möglichkeit in Erwägung zieht, sollte „zunächst einmal in sich gehen und fragen: Schaffe ich es tatsächlich, ein Stück altes Leben loszulassen“, rät in der neuen Ausgabe des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“ Rolf Novy-Huy, Geschäftsführer von „trias“, einer gemeinnützigen Stiftung für Boden, Ökologie und Wohnen.

(mehr …)

„Mehrgenerationenhäuser – Starke Partner für starke Kommunen“

Mittwoch, Juni 12th, 2013

Berlin Unter dem Motto „Mehrgenerationenhäuser – Starke Partner für starke Kommunen“ diskutieren heute (Dienstag) die Teilnehmer einer Regionalkonferenz in Berlin die Rolle der Häuser bei der aktiven Gestaltung der Folgen des demografischen Wandels in den Kommunen. Ziel ist es, gemeinsam Perspektiven für die nachhaltige Einbettung der Mehrgenerationenhäuser in die lokale Infrastruktur zu erarbeiten. (mehr …)

Ältere Menschen: erfahren und engagiert

Mittwoch, August 1st, 2012

Bürgerschaftliches Engagement ist auf dem Vormarsch, gerade unter älteren Menschen. Ob im Verein, in Initiativen und Projekten oder in ganz neuen Formen bürgerschaftlichen Engagements: die Vielfalt der Möglichkeiten ist groß, geht aus einer aktuellen Meldung der Bundesregierung hervor. (mehr …)

Bundesfamilienministerium und Bundesagentur für Arbeit vereinbaren Kooperation zwischen Mehrgenerationenhäusern und Agenturen für Arbeit sowie Jobcentern

Montag, Januar 16th, 2012

Berlin Der demografische Wandel stellt Gesellschaft und Politik vor vielfältige Herausforderungen. Mit den im Rahmen des gleichnamigen Aktionsprogramms des Bundes geförderten Mehrgenerationenhäusern sind niedrigschwellige Anlaufstellen für Menschen aller Altersgruppen in nahezu jeder kreisfreien Stadt und jedem Landkreis entstanden. Die Häuser leisten mit ihren generationenübergreifenden Angeboten und Aktivitäten einen wichtigen Beitrag zur aktiven Gestaltung des demografischen Wandels. (mehr …)